dahlmannschule.bad-segeberg@schule.landsh.de
Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25

SoR Logo Schule ohne Rassismus

Punk trifft Klassik

Anfang Dezember 2013 waren die Damagin’ Baguettes, die Schulband unserer französischen Austauschschule aus Louviers (Normandie), zu Gast an der Dahlmannschule und trafen auf das DMS-Pops-Orchestra.

 

Beide Gruppen präsentierten in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula in einem gemeinsamen Konzert deutsch-französische Songs, Klassiker aus Rock- und Popmusik sowie Filmhits.

                           

Wir danken Herrn Strehmel von der Segeberger Zeitung für die Überlassung seiner Kritik und einiger Bilder.

                                                                                                                                                 W. Schmidt

Bad Segeberg. Zwei Mal hatten das DMS-Pops-Orchestra und die Schulband Damagin‘ Baguettes von der französischen Partnerschule Lycée les Fontenelles aus Louviers in der Normandie vor dem gemeinsamen Konzert in der Aula der Dahlmannschule geprobt. Das Ergebnis war mehr als Hörenswert: Etwa 180 Zuhörer erlebten die Premiere der beiden gemeinsamen Lieder „Little Talks“ und „Sweet Home Chicago“.

Die Proben liefen erfolgreich, obwohl Band und Orchestra unterschiedliche Herangehensweisen haben, sagte Musiklehrer Mirco Oldigs, bei der Rock-Band werde mehr nach Gehör gearbeitet, während das Pops-Orchestra nach Noten spielt. Die französische Schülerband hatte sich nämlich der Rock- und sogar Punk-Musik verschrieben und eröffnete das Konzert, nachdem die Musiklehrer Oldigs und Wolfram Schmidt einen kurzen Auftritt mit ihrem französischen Kollegen Patrick Bon hatten.

Die Damagin‘ Baguettes, die aus sechs Musikern und Sängern zwischen 15 und 17 Jahren besteht, boten eine Mischung aus französischen und englischen Liedern. Höhepunkt war „Ein Kompliment“ von den Sportfreunden Stiller, das beim Publikum für Begeisterung sorgte. Für Sängerin Manou Manois war es schwer den Text zu lesen, weil sie kein Deutsch spricht. „Es hat aber Spaß gemacht“, meinte sie.

Das DMS-Pops-Orchestra revanchierte sich mit dem Stück „Je t'emmene au vent“ von der französischen Folkrock-Band Louise Attaque. dafür kam als Sängerin zum eigentlich instrumentalen Ensemble Kira Bachmann aus dem zwölften Jahrgang auf die Bühne. dazu gab es weitere Stück aus Rock- wie „Smoke On the Water“ und „Evil Way“ sowie Filmmusik wie „James Bond Theme“ und „Baby Elephant Walk“.

Der gemeinsame Auftritt von Pops-Orchestra und Damigin‘ Baguettes krönte dann das Konzert. Dazu verstärkten die französischen Musiker das Ensemble und traten als Sänger auf. Mit ihrem Rock-Hintergrund gaben sie den Stücken noch mehr Druck, weshalb das Publikum vehement Zugabe forderte. Die gibt es allerdings erst am Freitag, 27. Juni, nächsten Jahres beim Sommerkonzert der Dahlmannschule, versprach Schmidt. Dann soll auch die CD mit vier Stücken vorgestellt werde, welche das DMS-Pops-Orchestra und die Damagin‘ Baguettes beim Besuch der Dahlmannschüler im April nächsten Jahres in Frankreich im schuleigenen Studio aufnehmen werden. pjm

{becssg}schuljahr13_14/popfrank{/becssg}

Kontakt

Dahlmannschule
Gymnasium der Stadt Bad Segeberg
Am Markt 4
Bad Segeberg 23795

Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeformular

Informationsbroschüre

Sekretariat

Öffnungszeiten:

Montag: 7:30 - 15:00 Uhr
Dienstag: 7:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 13:00 Uhr

Ansprechpartner:

Frau Glombik-Peters
Frau Hahn
Frau Sandbrink

Machen Sie einen Termin

Stundenzeiten

07:45-08:30 Uhr 1. Stunde
08:30-08:40 Uhr kleine Pause
08:40-09:25 Uhr 2. Stunde
09:25-10:10 Uhr 3. Stunde
10:10-10:30 Uhr große Pause
10:30-11:15 Uhr 4. Stunde
11:15-12:00 Uhr 5. Stunde
12:00-12:10 Uhr kleine Pause
12:10-12:55 Uhr 6. Stunde
12:55-13:30 Uhr Mittagspause
13:30-14:15 Uhr 7. Stunde
14:15-15:00 Uhr 8. Stunde
15:00-15:05 Uhr kleine Pause
15:05-15:50 Uhr 9. Stunde

 

Login