info@dahlmannschule.de
Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25

SoR Logo Schule ohne Rassismus

Traditionen

Wir sind ein historisches Gymnasium im Zentrum der Kreisstadt Bad Segeberg und eines der ältesten Gymnasien in Schleswig-Holstein. Unser Altbau steht seit über 170 Jahren. Dieser beherbergte früher das Ausbildungsseminar – d.h. die Lehreraus­bildungs­stätte - für einen großen Teil Schleswig-Holsteins. Seit 1927 legen Schülerinnen und Schüler das Abitur an unserer Schule ab. Kurz: Hier steht man in einer langen Tradition. Wenn es Sie interessiert, lesen Sie sich durch die informativen Schautafeln in unserem Altbau.

DMS Säule 01

F.C. Dahlmann

Der Namensgeber unserer Schule ist Friedrich Christoph Dahlmann (geboren 1785 in Wismar; gestorben 1860 mit Mitte 70 in Bonn) war ein unbequemer Mann, der in einem von Fürsten regierten Zeitalter zu seinen demo­kratischen Überzeugungen stand. Dafür hat er wiederholt seine berufliche und private Existenz aufs Spiel gesetzt.

Portrait Dahlmann im Altbau

Wer ihn verstehen will, muss ihn vor dem Hintergrund seiner Zeit betrachten. Ein geeintes Deutschland gab es noch nicht, genauso wenig wie ein geeintes Europa. Seine Heimatstadt Wismar war zur Zeit seiner Geburt schwedisch, zu Dänemark - wo er studierte - gehörten Teile Schleswig-Holsteins und das Königreich Hannover - in dem er Professor war - wurde von London aus regiert.

Dahlmann war Professor für Geschichte. Er schrieb an mehreren Verfassungen mit und kämpfte für diese als einer der „Göttinger Sieben“. Er lebte länger in Kiel, Kopenhagen, Göttingen und Frankfurt am Main. Dort vertrat er u.a. Segeberg im ersten deutschen Parlament, dem der Paulskirche.

Zeittafel

  • 1785: Friedrich Christoph Dahlmann wird in Wismar geboren.
  • 1837: Eine Gruppe von sieben Professoren der Universität Göttingen protestiert gegen den Bruch der Verfassung im Königreich Hannover. Zu diesen „Göttinger Sieben“ zählen neben F.C. Dahlmann auch die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, beide Germanisten und Rechtswissenschaftler, der Physiker Wilhelm Eduard Weber, der Staatsrechtler Wilhelm Eduard Albrecht, der Orientalist Heinrich Ewald und der Literaturhistoriker Georg Gottfried Gervinus. Dahlmann wird mit seinen sechs Mitstreitern entlassen und als einer von dreien des Landes verwiesen.
  • 1839 – 1925: Im Gebäude der heutigen Dahlmannschule befindet sich das Lehrerseminar für Holstein. Alle Lehrer Holsteins wurden für über acht Jahrzehnte in unserem Altbau ausgebildet!
  • 1848 – 1849: Friedrich Christoph Dahlmann ist Mitglied des ersten deutschen Parlamentes, der Frankfurter Nationalversammlung. Er ist in dieser Zeit einer der entscheidenden Autoren der Frankfurter Reichsverfassung.
  • 1860: Friedrich Christoph Dahlmann stirbt in Bonn.
  • 1915: Nach einem Brand wird beim Wiederaufbau der Mittelbau um ein Geschoss aufgestockt. Das kann man noch heute sehen! Stellen Sie sich einmal etwa beim Ginko vor unser Schulgebäude und betrachten Sie es als Ganzes: Das oberste Stockwerk passt nicht…
  • 1927: Auf Grund eines Vertrages zwischen dem preußischen Staat und der Stadt Bad Segeberg wird die staatliche Aufbauschule und die städtische Realschule zu einer höheren Lehranstalt vereinigt. Sie erhält auf Vorschlag von Hans Siemonsen den Namen Dahlmannschule. Der Vertrag wurde übrigens ausgerechnet am 1. April gültig.
  • 1938: Die Trennung zwischen Real- und Aufbauzug fällt weg.
  • 1951 – 1958: Herr Werner Dau wird Schulleiter der Dahlmannschule.
  • 1959: Ein Anbau mit sieben Klassenräumen und weiteren Fachräumen wird fertiggestellt.
  • 1959 – 1967: Herr Hellmuth Stolle ist der Schulleiter der Dahlmannschule.
  • 1968 – 1971: Herr Dr. Werner Rutz ist der Schulleiter der Dahlmannschule.
  • 1971: Als das Städtische Gymnasium fertiggestellt ist, geht ein großer Teil der Schüler- und Lehrerschaft dorthin. Dr. Rutz wird der erste Direktor der neuen Schule.
  • 1971: Herr Dr. Walter Saß wird Schulleiter der Dahlmannschule.
  • 1978: 50-jähriges Jubiläum der Dahlmannschule. Fertigstellung der Sporthalle mit der Tiefgarage. Herr Klaus Stolzenberg wird Schulleiter der Dahlmannschule.
  • 1992: Herr Jochen Paustian wird Schulleiter der Dahlmannschule.
  • 2002: Wir feiern das 75-jähriges Jubiläum der Dahlmannschule!
  • 2012: Eine Briefmarke der Deutschen Post ehrt die Göttinger Sieben und damit F.C. Dahlmann.
  • 2014: Frau Nele Degenhardt wird die erste Frau an der Spitze der Dahlmannschule.

DMS Frontansicht Zuschnitt

1837: Eine Gruppe von sieben Professoren der Universität Göttingen protestiert gegen den Bruch der Verfassung im Königreich Hannover. Zu diesen „Göttinger Sieben“ zählen neben F.C. Dahlmann auch die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, beide Germanisten und Rechtswissenschaftler, der Physiker Wilhelm Eduard Weber, der Staatsrechtler Wilhelm Eduard Albrecht, der Orientalist Heinrich Ewald und der Literaturhistoriker Georg Gottfried Gervinus. Dahlmann wird mit seinen sechs Mitstreitern entlassen und als einer von dreien des Landes verwiesen.

Kontakt

Dahlmannschule
Gymnasium der Stadt Bad Segeberg
Am Markt 4
Bad Segeberg 23795

Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeformular

Sekretariat

Öffnungszeiten:

Montag: 7:30 - 15:00 Uhr
Dienstag: 7:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 13:00 Uhr

Ansprechpartner:

Frau Glombik-Peters
Frau Hahn
Frau Sandbrink

Machen Sie einen Termin

Stundenzeiten

07:45-08:30 Uhr 1. Stunde
08:30-08:40 Uhr kleine Pause
08:40-09:25 Uhr 2. Stunde
09:25-10:10 Uhr 3. Stunde
10:10-10:30 Uhr große Pause
10:30-11:15 Uhr 4. Stunde
11:15-12:00 Uhr 5. Stunde
12:00-12:10 Uhr kleine Pause
12:10-12:55 Uhr 6. Stunde
12:55-13:30 Uhr Mittagspause
13:30-14:15 Uhr 7. Stunde
14:15-15:00 Uhr 8. Stunde
15:00-15:05 Uhr kleine Pause
15:05-15:50 Uhr 9. Stunde

 

Login