info@dahlmannschule.de
Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25

SoR Logo Schule ohne Rassismus

Französisch

Französisch an der DMS

Bienvenue – herzlich willkommen auf den Seiten der Fachschaft Französisch.

Im Folgenden erfahrt ihr, weshalb es sich lohnt, die französische Sprache als 2. oder 3. Fremdsprache in der Schule zu lernen.

Lest über die vielen Aktivitäten, die wir mit euch außerhalb und im Rahmen des Unterrichtes machen können. Oder erkundigt euch über unseren seit nun schon mehr als 20 Jahre lang existierenden Schüleraustausch – übrigens der einzige an dieser Schule, bei dem ihr 10 Tage lang die gelernte Fremdsprache im Zielsprachenland ausprobieren könnt.

Felsnadel von Etretat

Viel Erfolg – bon courage beim Durchklicken.

Actualité

Am Freitag, den 20.1.2017, wurde in der großen Pause die deutsch-französische Freundschaft an unserer Schule gefeiert!

Symbolbild deutsch französische Freundschaft

Die große Pausenhalle war geschmückt, Freundschaftsarmbänder konnten erstanden werden und französisches Gebäck wurde verkauft. Kleine Szenen des französischen Alltags wurden aufgeführt und damit auch an unsere über zwei Jahrzehnte währende Partnerschaft mit dem Lycee les Fontenelles in Louviers erinnert.

Die deutsch-französische Freundschaft an der DMS zu feiern hat Tradition. Die Französisch-Schülerinnen und -Schüler stellen jedes Jahr eine Feier an der Schule auf die Beine!

Auch unser Presseecho war super:

 Symbolfoto Presseecho

Klicken Sie auf das Foto um zum vollständigen Artikel zu gelangen. Wir danken Herrn Stamp von der Segeberger Zeitung für die Einwilligung, seinen Artikel auf unserer Homepage zu veröffentlichen.

 deutsch französischer Freundschaftstag 02 Jan2017

Ausstellung d f Freundschaft 01 Jan2017

Ausstellung d f Freundschaft 03 Jan2017

Ausstellung d f Freundschaft 02 Jan2017

Wozu Französisch?

Französisch ist eine Weltsprache, Frankreich ist eins der meistbesuchten Länder der Welt, darunter sind allein jährlich 12 Millionen Deutsche. Frankreich ist weiterhin Deutschlands Partner in vieler Beziehung, sei es in Politik, Wirtschaft oder Kultur.

Unterricht

Französisch kannst du bei uns als 2. Fremdsprache (Klassenstufe 6) oder als 3. Fremdsprache (Klassenstufe 8) erlernen. Dabei steht immer das Sprechen der Fremdsprache im Vordergrund. Das Erproben von Alltagssituationen, das französische Alltagsleben sowie der Bezug zur jugendlichen Lebenswelt bestimmen maßgeblich die Unterrichtsgestaltung.

Insbesondere, wenn du sprachlich begabt bist und/oder du dich mit der 2. Fremdsprache Latein nicht mehr wohl fühlst, dann ergreife die Möglichkeit, Französisch als 3. Fremdsprache zu lernen. So nutzt du kostenlose sprachliche Förderung und hast später eine sinnvolle Zusatzqualifikation. Wir arbeiten im Unterricht mit interessanten zeitgemäßen Materialien wie z.B. Filmen, Musik, Videoclips, aktuellen Jugendbüchern und Zeitschriften. Ein modernes und ansprechendes Lehrbuch (A plus/ Cornelsen) begleitet euch beim Französischlernen.

Als bonbon bieten wir für die Neuntklässler der 2. und 3. Fremdsprache jedes Jahr einen Schüleraustausch in die französische Normandie nach Louviers an.

Kulturelle Aspekte

Frankreich ist eine vraie grande Nation.

In den Bereichen Film, Kunst, Literatur, Musik, Mode und Werbung spielt Frankreich eine große Rolle. Immer mehr erfolgreiche französische Filme gibt es inzwischen in deutschen Kinos zu sehen, französische Musik von ZAZ, Stromae oder Louane läuft inzwischen überall im Radio, ihre Clips sind frei im Internet zu downloaden.

Die Abenteuer von Asterix kennen alle, von Anna Gavalda haben auch schon viele gehört oder ihre Bücher verfilmt gesehen. Auch die Bilder von Claude Monet wie z.B. die berühmten Seerosen gehören zum Allgemeinwissen. Im modernen Französischunterricht bieten sich hier unzählige Anknüpfungspunkte, je nachdem, wie lange ihr schon die Sprache lernt!

Berufliche Aspekte

Fremdsprachen sind heutzutage berufliche Grundvoraussetzung, Englisch ist weithin eine Selbstverständlichkeit.

Wer Französisch sprechen kann, setzt sich mit dieser Zusatzqualifikation von vielen anderen ab.

Allein 400.000 Arbeitsplätze in Deutschland hängen vom Handel mit Frankreich ab, Arbeiten in Frankreich ist durch die Lage als Nachbarland möglich – wenn man Französisch spricht. In vielen internationalen Organisationen ist Französisch Arbeitssprache, wie in der UNSECO und der EU.An der DMS gibt es die Möglichkeit, das international anerkannte Sprachdiplom, DELF (diplôme d'études en langue française) zu erlangen. Dies ist in vielen Studiengängen als auch als Zusatzqualifikation hilfreich bzw. Voraussetzung.

Unser Schüleraustausch 

Seit nunmehr 25 Jahren gibt es den Schüleraustausch zwischen der Dahlmannschule und dem Lycée les Fontenelles. (Google-Streetview-Rundgang) Darauf sind wir stolz!

Bereits zweimal gab unser DMS-Pops-Orchestra in Louviers schon ein Konzert zusammen mit der französischen Schulband.

Jedes Jahr fahren wir mit ca. 40 Schülerinnen und Schüler der 9.Klassen nach Louviers in die schöne Normandie, erkunden dort die Region (Felsnadel von Etretat, Mont St. Michel), lernen durch das Wohnen in Gastfamilien viel über den französischen Alltag und besichtigen natürlich auch die nahegelegene Hauptstadt Paris. Nach 10 ereignisreichen Tagen geht es schließlich wieder zurück in die Heimat. Und dann freuen wir uns immer auf ein Wiedersehen mit den französischen Austauschschülern – unseren Corres - in Bad Segeberg.

 Louveirs 23014 MusicoChange 388

Louveirs 23014 MusicoChange 452

P1080117

Fotos: W. Schmidt

Aktivitäten und Wettbewerbe

Unterrichtsergänzend organisiert die Fachschaft Französisch für die Französischlerner zahlreiche Aktivitäten wie z.B. die Einladung des FranceMobil oder den deutsch-französischen Tag.

Zudem nehmen wir regelmäßig an Wettbewerben teil, u.a. am Lesewettbewerb Prix des Lycéens oder am Flaggenwettbewerb des DFB FussballVerbindet – FootEnsemble.

Eine Übersicht findest du hier.

Französisch - und Legasthenie

Bei der Arbeit mit Legasthenikern im Fremdsprachenunterricht wird von den Eltern der Sechstklässler im Gymnasium immer wieder die Frage zur Wahl der 2. Sprache gestellt.

Früher wurde Legasthenikern generell zu Latein geraten.  Im Laufe langjähriger Erfahrung sind wir sehr viel vorsichtiger mit dieser Empfehlung geworden, da wir gesehen haben, wie zunehmend problematisch das Fach Latein werden kann und wie Kinder - sogar mit akustischen Wahrnehmungsdefiziten - mit Französisch umgehen können. Beide Fächer haben gleichermaßen Vor- und Nachteile .

Eine Entscheidung erfordert sehr viele unterschiedliche Überlegungen und muss ganz individuell getroffen werden. Es gibt keine allgemein geltenden Richtlinien. Begabungen und Interessengebiete, Lernverhalten und Einsatzbereitschaft, die bisherige schulische Situation eines Kindes, seine Persönlichkeit und sein eigener Wunsch sind in Betracht zu ziehen.

 

Tag der deutsch-fanzösischen Freundschaft 2017

Am Freitag, den 20.1.2017, wurde in der großen Pause die deutsch-französische Freundschaft an unserer Schule gefeiert!

Symbolbild deutsch französische Freundschaft

Die große Pausenhalle war geschmückt, Freundschaftsarmbänder konnten erstanden werden und französisches Gebäck wurde verkauft. Kleine Szenen des französischen Alltags wurden aufgeführt und damit auch an unsere über zwei Jahrzehnte währende Partnerschaft mit dem Lycee les Fontenelles in Louviers erinnert.

Die deutsch-französische Freundschaft an der DMS zu feiern hat Tradition. Die Französisch-Schülerinnen und -Schüler stellen jedes Jahr eine Feier an der Schule auf die Beine!

Auch unser Presseecho war super:

 Symbolfoto Presseecho

Klicken Sie auf das Foto um zum vollständigen Artikel zu gelangen. Wir danken Herrn Stamp von der Segeberger Zeitung für die Einwilligung, seinen Artikel auf unserer Homepage zu veröffentlichen.

 deutsch französischer Freundschaftstag 02 Jan2017

Ausstellung d f Freundschaft 01 Jan2017

Ausstellung d f Freundschaft 03 Jan2017

Ausstellung d f Freundschaft 02 Jan2017

 

Literaturwettbewerb Prix des lycéens 2016

Wir gratulieren herzlich Natalie Grandt (Q2a), die am französischen Literaturwettbewerb Prix des lycéens teilgenommen hat. Sie ist hierbei Klassensiegerin geworden und hat die Dahlmannschule erfolgreich auf Landesebene vertreten.

Kontakt

Dahlmannschule
Gymnasium der Stadt Bad Segeberg
Am Markt 4
Bad Segeberg 23795

Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeformular

Sekretariat

Öffnungszeiten:

Montag: 7:30 - 15:00 Uhr
Dienstag: 7:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 13:00 Uhr

Ansprechpartner:

Frau Glombik-Peters
Frau Hahn
Frau Sandbrink

Machen Sie einen Termin

Stundenzeiten

07:45-08:30 Uhr 1. Stunde
08:30-08:40 Uhr kleine Pause
08:40-09:25 Uhr 2. Stunde
09:25-10:10 Uhr 3. Stunde
10:10-10:30 Uhr große Pause
10:30-11:15 Uhr 4. Stunde
11:15-12:00 Uhr 5. Stunde
12:00-12:10 Uhr kleine Pause
12:10-12:55 Uhr 6. Stunde
12:55-13:30 Uhr Mittagspause
13:30-14:15 Uhr 7. Stunde
14:15-15:00 Uhr 8. Stunde
15:00-15:05 Uhr kleine Pause
15:05-15:50 Uhr 9. Stunde

 

Login