dahlmannschule.bad-segeberg@schule.landsh.de
Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25

SoR Logo Schule ohne Rassismus

Ringelnatz

Von Dingen, die du

eben noch nicht wusstest

Figurentheater-Workshop der Klasse 8a

zu Gedichten von Joachim Ringelnatz

 

Wenn man das Wort Puppentheater hört, denkt man als erstes an den Kasper, den vor allem kleine Kinder mögen. Aber Puppentheater geht auch anders.

 

Zusammen mit Maike Grund und Christiane Klatt vom mobilen Figurentheater „puppen etc.“, die extra aus Lübeck bzw. Berlin angereist waren, bekam die Klasse 8a einen Einblick in die Arbeit bei einem Puppentheater.

 

In zwei Gruppen aufgeteilt beschäftigten wir uns mit Atemübungen, Sprechübungen, Schauspielübungen und vor allem mit den Gedichten von Joachim Ringelnatz.

 

Bei Maike haben wir uns zum Beispiel mit dem Zwerchfell beschäftigt, pantomimisch 10-Liter-Wassereimer ausgekippt und Sprechübungen gemacht, indem wir mit „f, s, sch, ch“ Gartenzwerge ausgeschimpft haben. Bei Christiane mussten wir die Gangarten von Menschen in verschiedenem Alter spielen und an Schnüren befestigte Äpfel durch die Luft schwingen und zum Stillstehen bringen.

 

Im zweiten Teil des Workshops, der über 4 Unterrichtsstunden ging, hat die ganze Klasse gemeinsam an Projekten gearbeitet. In kleinen Gruppen, bestehend aus drei bis vier Leuten, mussten wir jeweils ein kurzes Gedicht von Joachim Ringelnatz vorspielen. Jede Gruppe bekam ein anderes Gedicht. Es gab verschiedene Varianten, es vorzutragen: mit gebastelten Figuren, stumm mit Pantomime, mit Geräuschen oder das Gedicht vorgetragen oder mit eigenen Worten erzählt und dazu gespielt.

 

Mit dem mitgebrachten Material, darunter Zeitungspapier, Pappkartons, Schnürband und Malerkrepp, ließen sich die verschiedensten Sachen basteln. Die eine Gruppe machte daraus Figuren, die anderen Masken oder andere Requisiten, um ihr Stück verständlich für das Publikum zu machen.

 

Es gab die verschiedensten Vorträge. So erschienen zum Schluss auf der Bühne in der Aula eine Seekuh, die eigentlich keine war, der Schimmel beim Schlachter, die zwei Typen, die sich grün und blau geboxt haben, die beiden Eintagsfliegen, die sich an ihre gemeinsame Zeit erinnerten, das Reh aus Gips und noch andere zum Teil lustige oder auch ernste Geschichten.

 

Es ging darum, sich mit Ringelnatz zu beschäftigen. Denn viele Kinder und Jugendliche, sogar manche Erwachsene wissen nicht, wer Joachim Ringelnatz war. Am Freitagabend, dem 14. 9. 2012, wollten „puppen etc.“ dann versuchen, die Lebensgeschichte von Ringelnatz und seine Gedichte zu verbinden.

 

„Es ist so traurig, dass sich die meisten gewöhnt haben, über Ringelnatz als einen Hanswurst oder Suppenkasper zu lachen. Merken denn so wenige, dass man keine Kabarettnummer, sondern einen Dichter vor sich hat?“ (Erich Kästner, zitiert nach dem Programmblatt zum Ringelnatz-Abend)

 

Jana Rusch, 8a

{AG}schuljahr13_14/ringelnatz{/AG}

 

 

Kontakt

Dahlmannschule
Gymnasium der Stadt Bad Segeberg
Am Markt 4
Bad Segeberg 23795

Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeformular

Informationsbroschüre

Sekretariat

Öffnungszeiten:

Montag: 7:30 - 15:00 Uhr
Dienstag: 7:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 13:00 Uhr

Ansprechpartner:

Frau Glombik-Peters
Frau Hahn
Frau Sandbrink

Machen Sie einen Termin

Stundenzeiten

07:45-08:30 Uhr 1. Stunde
08:30-08:40 Uhr kleine Pause
08:40-09:25 Uhr 2. Stunde
09:25-10:10 Uhr 3. Stunde
10:10-10:30 Uhr große Pause
10:30-11:15 Uhr 4. Stunde
11:15-12:00 Uhr 5. Stunde
12:00-12:10 Uhr kleine Pause
12:10-12:55 Uhr 6. Stunde
12:55-13:30 Uhr Mittagspause
13:30-14:15 Uhr 7. Stunde
14:15-15:00 Uhr 8. Stunde
15:00-15:05 Uhr kleine Pause
15:05-15:50 Uhr 9. Stunde

 

Login