dahlmannschule.bad-segeberg@schule.landsh.de
Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25

SoR Logo Schule ohne Rassismus

Die Muschel

„Die Muschel e.V.“ – Darf ich glücklich sein, auch wenn ein Angehöriger an einer lebensverkürzenden Krankheit leidet?

Die Antwort darauf lautet ja. Man kann ja nicht jeden Tag traurig sein. Und genau dafür ist „Die Muschel“ da.

„Die Muschel e.V.“ ist ein ambulanter Kinderhospizdienst, welcher ein vielseitiges Angebot hat. Von Lebensbegleitung für Familien über mehrere Jahre, Jugendtrauergruppen, oder neuerdings auch anonyme Onlineberatung ist alles dabei.

Dem Verein ist es wichtig, Zeit zu schenken und die Familien und Jugendlichen in ihrer schweren Zeit zu unterstützen. So unternehmen die ehrenamtlichen Helfer mit den Kindern Ausflüge, um sie abzulenken oder führen Gespräche mit den Eltern, über Themen, welche die Eltern beschäftigen aber sie nur ungern drüber sprechen. Es geht also hierbei nicht um finanzielle Unterstützung, sondern um menschliche Unterstützung. Es geht darum, die Familien zu entlasten und Freiräume zu schaffen.

Die ehrenamtlichen Helfer werden vor ihrem Einsatz bei den Familien sorgfältig geschult, damit sie sich die Situation selbst nicht zu sehr zu Herzen nehmen und den Betroffenen gut helfen können.
Natürlich arbeitet die Muschel auch mit anderen Institutionen, wie Kinderkrankenhäusern, Ärzten, spezialisierten ambulanten Palliativversorgungsteams und Kinderkrankenpflegediensten zusammen und zeigt noch andere Möglichkeiten zur weiteren Herangehensweise auf.

Die Namensgebung des Vereins hängt außerdem nah mit dem Ziel der Muschel zusammen. Wenn in einer Muschel (=Menschen) eine Perle (=Problem/Sorge/Trauer) wächst, so verursacht dies Schmerzen. Aber irgendwann erträgt die Muschel diesen Schmerz und es geht ihr langsam wieder besser. Sobald die Perle ausgewachsen ist, fühlt sich die Muschel wieder kerngesund und die Perle wird geboren. Trotzdem vergisst die Muschel niemals diese Perle, aber der Schmerz ist vergangen.

Der Verein finanziert sich größtenteils durch Förderungen, aber auch Spenden sind immer gerne gesehen, um den Kindern auch mal ein paar besondere Wünsche erfüllen zu können.

Jede Hilfe zählt und wird gerne angenommen.

Wer kann die Angebote der Muschel in Anspruch nehmen?

  • Familien, mit einem Familienmitglied , das eine lebensverkürzende Krankheit hat, egal ob Elternteil oder Kind.
  • Jugendliche, die jemanden verloren haben, dem sie sehr nahe standen

Kontakt zur Muschel:

Spenden:

  • Sparkasse Südholstein
  • IBAN DE05 230 510 30 0015 020 936
  • BIC NOLADE21SHO
  • Amtsgericht Bad Segeberg, Vereinsregister VR 901

Bericht: Luisa Möller, Leonie Köster, Sina Lindenberg

Dieser Artikel entstand im Rahmen des Ethik-Projektes des Q1 Religionkurses bei Frau Köpp.

Muschel01

 

Kontakt

Dahlmannschule
Gymnasium der Stadt Bad Segeberg
Am Markt 4
Bad Segeberg 23795

Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeformular

Informationsbroschüre

Sekretariat

Öffnungszeiten:

Montag: 7:30 - 15:00 Uhr
Dienstag: 7:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 13:00 Uhr

Ansprechpartner:

Frau Glombik-Peters
Frau Hahn
Frau Sandbrink

Machen Sie einen Termin

Stundenzeiten

07:45-08:30 Uhr 1. Stunde
08:30-08:40 Uhr kleine Pause
08:40-09:25 Uhr 2. Stunde
09:25-10:10 Uhr 3. Stunde
10:10-10:30 Uhr große Pause
10:30-11:15 Uhr 4. Stunde
11:15-12:00 Uhr 5. Stunde
12:00-12:10 Uhr kleine Pause
12:10-12:55 Uhr 6. Stunde
12:55-13:30 Uhr Mittagspause
13:30-14:15 Uhr 7. Stunde
14:15-15:00 Uhr 8. Stunde
15:00-15:05 Uhr kleine Pause
15:05-15:50 Uhr 9. Stunde

 

Login