dahlmannschule.bad-segeberg@schule.landsh.de
Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25

SoR Logo Schule ohne Rassismus

Studienfahrt der Q2b nach Barcelona

Q2b in Callela

Barcelona: Die bunte, aufregende und kulturell so einiges bietende spanische Metropole an der Costa del Maresme sollte Ziel unserer Studienfahrt werden.
Gemeinsam mit Frau Mucha und Frau Kielmann machten wir uns am Donnerstag, den 20. September 2018, erwartungsvoll auf die Reise in den wärmeversprechenden Süden.
Wir starteten mittags am Flughafen Hamburg und kamen schließlich nach einer langen Flugreise gegen 21 Uhr in Barcelona an. Es folgte eine einstündige Bahnfahrt nach Calella, dem kleinen Küstenort unweit der Großstadt, der für die nächsten Tage unser Zuhause sein sollte. Bereits vor Beginn der Reise war unsere gesamte Klasse wochenlang damit beschäftigt gewesen, die zur Verfügung stehenden Tage nach eigenen Wünschen zu gestalten und bestmöglich zu nutzen.

Barcelona 01 1


So kam es, dass wir in Calella am ersten Tag unserer Reise eine Schnitzeljagd durch die Stadt veranstalteten. In kleinen Gruppen besichtigten wir den Stadtpark und die Innenstadt, spazierten entlang des Strandes, und erklommen die Küsten auf dem Weg zum Leuchtturm.
Immer dann, wenn wir mal nicht mit staunen über die dortige Umgebung und den Blick über die Stadt und aufs Meer beschäftigt waren, nutzen wir die Gelegenheit, ersten Kontakt mit den Einheimischen aufzunehmen und unsere Spanischkenntnisse zu testen.
Den restlichen Nachmittag verbrachten wir badend im Mittelmeer und am Abend erkundeten wir die noch immer belebte Innenstadt.

 Barcelona 04 1       Barcelona 05 1


Zudem verbrachten wir bei strahlendem Sonnenschein und 28°C Außentemperatur zwei volle Tage in Barcelona. Auf den Spuren Gaudís bestaunten wir ausführlich die Fassade der legendären Sagrada Familia und verbrachten Zeit im Park Güell, welcher neben der verträumten und bunten Baukunst Gaudís einen unglaublichen Blick über die Stadt bot.
Im gotischen Viertel der Stadt besuchten wir das berühmten Museo Picasso, besichtigten die Kathedrale Santa Maria del Mar mit ihren großen und farbenfrohen Fenstern und spazierten durch den Parc de la Ciutadella. Auch der Besuch des Kolumbusdenkmales, der Flaniermeile Las Ramblas und des Hafenviertels Barceloneta war Teil unseres Pragramms.
Besonders eindrucksvoll war zum dem die Fahrt mit einer Seilbahn hinauf zum Montjuïc, auf dem sich hoch über der Stadt eine Burg befindet, auf der wir einen unfassbar weiten Blick über Barcelona und das Mittelmeer hatten.

Barcelona 10 1      Barcelona 06 1


An einem anderen Tag fuhren wir zur Sektkellerei Freixenet, in der uns die Herstellung des bekannten Cavas erklärt und die alten Gemäuer des Sektkellers gezeigt wurden, worauf eine kleine Verkostung des hauseigenen Sektes folgte.
Unsere Fahrt ging danach weiter in das Kloster Montserrat, welches versteckt hoch in den Bergen in Katalonien liegt. Dort oben ließ uns die Aussicht auf das weite Tal und die riesigen Felsen die Müdigkeit und Hitze vergessen und die Erinnerung an den Tag wurden unvergesslich.
Den letzten Tag verbrachten wir wieder in Calella. Nach einer turbulenten Fahrt auf einem Bananaboot spielten wir nachmittags Baseball am Strand, wo wir auch nach dem Abendessen gemeinsam den Abend und die Reise bei Vollmond und unter Sternen spielend und redend ausklingen ließen.
Unsere Studienfahrt war ein voller Erfolg. Das vielfältige Programm, das Kunst, Architektur und Sport verbunden hat, die Harmonie innerhalb der Gruppe und die gelungene Kooperation mit den Lehrer trugen dazu bei, dass wir uns an die gemeinsame Zeit in Spanien noch oft und gerne erinnern werden.

Bericht: A. Schürmeyer

Barcelona 02 1     Barcelona 03 1

Kontakt

Dahlmannschule
Gymnasium der Stadt Bad Segeberg
Am Markt 4
Bad Segeberg 23795

Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeformular

Informationsbroschüre

Sekretariat

Öffnungszeiten:

Montag: 7:30 - 15:00 Uhr
Dienstag: 7:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 13:00 Uhr

Ansprechpartner:

Frau Glombik-Peters
Frau Brandes
Frau Sandbrink

Machen Sie einen Termin

Stundenzeiten

07:45-08:30 Uhr 1. Stunde
08:30-08:40 Uhr kleine Pause
08:40-09:25 Uhr 2. Stunde
09:25-10:10 Uhr 3. Stunde
10:10-10:30 Uhr große Pause
10:30-11:15 Uhr 4. Stunde
11:15-12:00 Uhr 5. Stunde
12:00-12:10 Uhr kleine Pause
12:10-12:55 Uhr 6. Stunde
12:55-13:30 Uhr Mittagspause
13:30-14:15 Uhr 7. Stunde
14:15-15:00 Uhr 8. Stunde
15:00-15:05 Uhr kleine Pause
15:05-15:50 Uhr 9. Stunde

 

Login